Bürgerservice

Bekanntmachung zur Wahl der Jugendschöffen für die Amtsperiode
01.01.2019 – 31.12.2023

  Dowload Bewerbungsformular

Gemäß Gerichtsverfassungsgesetz und Jugendgerichtsgesetz beginnt ab 1. Januar 2019 eine neue Amtszeit für ehrenamtliche Richter (Jugendschöffen) am Jugendgericht der Amtsgerichte. Die Dauer der Amtszeit beträgt fünf Geschäftsjahre. Dazu hat der Jugendhilfeausschuss des Landkreises Börde eine Vorschlagsliste zu erstellen, auf deren Grundlage die Vorgeschlagenen von einem gebildeten Ausschuss am Amtsgericht gewählt werden.

Zur Aufnahme auf die Vorschlagsliste soll die Gemeinde Niedere Börde an den Jugendhilfeausschuss geeignete Personen für das Amt des Jugendschöffen benennen. Die Schöffen üben an den Gerichten einen Teil der Staatsgewalt aus, gleichberechtigt neben den Berufsrichtern. Gesucht werden Bürger aus der Gemeinde Niedere Börde, die an der Ausübung für dieses Ehrenamt interessiert sind.

Als geeignete Personen werden angesehen:

Sie erhalten für Ihren Einsatz eine Entschädigung.
Wer sich für das verantwortungsvolle Amt interessiert, richtet seine Bewerbung bis zum

30.04.2018

an den
Landkreis Börde
Fachdienst Bildung
Bornsche Straße 2
39340 Haldensleben

Informationen und Auskunft können Interessenten unter der Telefon-Nr. (039202) 88511 oder 88503 erhalten.

Niedere Börde, 16.03.2018

Startseite  |   Impressum  |   Kontakt  |   Letzte Änderung: 18.09.2018