Wir begrüßen Sie mit dem Leitsatz der Gemeinde Niedere Börde:

„Schön, dass du da bist!“

Die KiTa- Regenbogenland, getragen von der Gemeinde Niedere Börde, fand ihr Gründungsdatum im Jahr 1991.

Die Einrichtung bietet eine Kapazität von insgesamt 48 Plätzen und kann mit einer Sondergenehmigung auf 53 Plätze erweitert werden. In zwei Gebäuden und drei Gruppen werden die Kinder von montags bis freitags von 6.00 - 17.00 Uhr betreut.

Sieben pädagogische Fachkräfte gestalten den Tagesablauf in drei Gruppen. Im Gebäude 1 befinden sich die Gruppen der „Geister“ und der „Strolche“, in denen die Kinder in der Altersgruppe von 3 - 6 Jahren betreut werden. Im Gebäude 2 wird die Gruppe der „Zwerge“, in der Altersgruppe von 0 - 3 Jahren betreut. Ein Sportraum im Kellerbereich wird regelmäßig von allen Gruppen genutzt. Jedes Gebäude verfügt über einen großzügig angelegten und altersgerecht ausgestatteten Spielplatz.

Der Personaleinsatz richtet sich nach gesetzlichen Vorgaben und wird vom Träger umgesetzt.

Den gesetzlichen Rahmen unserer Arbeit bildet das Gesetz zur Förderung und Betreuung von Kindern in Tageseinrichtungen und in Tagespflege des Landes Sachsen-Anhalt (Kinderförderungsgesetz -KiFöG). Grundlage unserer pädagogischen Arbeit ist das Bildungsprogramm von Sachsen-Anhalt: Bildung elementar. Hier orientieren wir uns an folgenden Bildungsbereichen: Körper, Sprache, Grundthemen des Lebens, Darstellende Kunst, Bildende Kunst, Musik, Mathematik, Natur, Technik.

Spielen ist und bleibt für unsere Kinder die wichtigste Tätigkeit, denn: Spielen ist die Form des Handelns, bei der sich die Kinder in höchstem Maße selbst bilden (laut Bildungsprogramm SA).


Seit 2009 sind wir ein zertifiziertes „Haus der kleinen Forscher“.

Eine fortlaufend aktualisierte Konzeption, dokumentiert den pädagogischen Prozess in der Einrichtung.

Die KiTa befindet sich am Rande des historischen Ortskerns der Gemeinde Groß- Ammensleben und ist eingebettet in eine Wohngegend, bestehend aus mehreren Einfamilienhäusern. Die angrenzende Straße bildet die Verbindung der Ortschaften Groß- Ammensleben und Klein- Ammensleben. Die Einrichtung ist baulich etwas nach hinten versetzt und dadurch vor Straßenlärm geschützt. Eine großzügig angelegte Freifläche bietet den Kindern die Möglichkeit ihren natürlichen Bewegungsdrang aktiv auszuleben. Die KiTa kann über zwei Eingänge erreicht werden. Vor dem ersten Eingang befindet sich ein Parkplatz, der in der Zeit von 6.00 - 17.00 Uhr ausschließlich von Eltern und Mitarbeitern genutzt wird. Der zweite Eingang ist über die Feldstraße zu erreichen.

Wir bieten eine Ganztagsverpflegung an. Diese beinhaltet Frühstück, Mittag, Vesper, Getränke und Obst. Der Essenanbieter „Conrad Menü“ aus Könnern/OT Bebitz beliefert uns zweimal täglich. Eine vitaminreiche und ausgewogene Ernährung ist Anliegen des Essenanbieters.


Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind!


Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung:
Viola Fütterer (Leiterin)
Tel.: 039202/66860
Email: kita-grossammensleben@niedere-boerde.de

Anschrift:
Kindertagesstätte "Regenbogenland"
Feldstrasse 5/6,
39326 Niedere Börde, OT Gross Ammensleben

Sie finden uns hier

Jens Liebig (Vorsitzender Elternkuratorium)

Informationen unseres Essensanbieters finden Sie hier
Startseite  |   Impressum  |   Kontakt  |   Letzte Änderung: 14.08.2017