Breitbandausbau in der Gemeinde "Niedere Börde"


"EIN NETZ VON UNS FÜR UNS - GEMEINSAM IN DIE ZUKUNFT!"
23.07.2019 Der Breitbandausbau in der Niederen Börde hat begonnen.
03.08.2019 Spatenstich in der Niederen Börde
29.08.2019 Der Breitbandausbau geht voran.
27.09.2019 Breitbandausbau in der Niederen Börde – Weiter geht's


„EIN NETZ VON UNS FÜR UNS - GEMEINSAM IN DIE ZUKUNFT!“

Derzeit laufen in den Ortsteilen der Niederen Börde die Informationsveranstaltungen und Beratungsgespräche für den Ausbau des Breitbandnetzes. Erst wenn 60% der Haushalte einem Anschluss zustimmen, ist die Errichtung eines gemeindeeigenen Glasfasernetzes wirtschaftlich möglich. Nutzen auch Sie die Informationsveranstaltungen. Sie erhalten konkrete Angaben zu Kosten und Anschlussarbeiten. Detaillierte Informationen können auch unter den drei Button „Breitband“, links auf dieser Internetseite, eingesehen werden. Breitbandanträge für die Vorbestellung eines Glasfaseranschlusses sind auch bei der Gemeinde (Bauamt) erhältlich. Mit regem Interesse verfolgen die Einwohner der Ortschaft Jersleben die Informationsveranstaltung des Netzbetreibers DNSNET, die am 24.05.2018 im Bürgerhaus stattfand.


 

Datenschutzerklärung  |   Startseite  |   Impressum  |   Kontakt  |   Letzte Änderung: 17.11.2019